Endlich Schnee..

Geschrieben am 29 Oktober, 2008, unter

Juhee in Zürich hat es heute geschneit bzw. jetzt scheint es wieder. Aber noch viel schöner ist der Schnee hier.
Hm, wenn der Winter so beginnt, komme ich vielleicht doch noch auf die Piste bevor ich nach Burkina Faso jette.









Links zu diesem Post

Veia Traversina

Geschrieben am 20 Oktober, 2008, unter


Traversina Steg, ursprünglich hochgeladen von lioninside

Den ganzen Sonntag vor dem Compi zu verbringen, wäre - trotz niegelnagel neuem Lenovo der (noch) nicht funktioniert - ein schweres Verbrechen gewesen.
Daher lief ich die Veia Traversina von Thusis in die Viamala. Nett war's und ich habe zig Photos gemacht, die ich dann irgendwann mal auf eine "persönliche Google Map" lade.

BTW: Für alle die via Suchmaschine hier gelandet sind: Start: Thusis, Ziel: Viamala (dann weiter nach Zillis), Dauer bis in die Viamala: exakt 1.5h (zügiger Schritt, siehe Schweiss), Highlight: der Traversiner Steg, Bemerkung: Boden war wegen nassem Laub ziemlich glitischig.

Mehr Fotos auf meinem Flickr Account.





Links zu diesem Post

Der Kreis schliesst sich

Geschrieben am 14 Oktober, 2008, unter


iPhone OS, Android oder Symbian?
Neu muss diese Auswahl wahrscheinlich doch mit "Linux" ergänzt werden. Richtig, Linux-Handys gibt schon lange, aber die kauften nur MIT- und ETH-Studenten.

Das gestern in Israel (das Land mit den vielen Technologie- und Gründerzentren) präsentierte Handy-Projekt hingegen scheint (endlich) für den "Normalverbraucher" konzipiert sein. Grossartig.
BTW:Sympatisch ist nicht nur das Betriebssystem sondern auch der Name: Edelweiss.
Hier geht's zur Website.




Links zu diesem Post

IKEA+

Geschrieben am , unter

Wieder mal ein "von Blog zu Blog" Post. Und zwar für alle, deren Interesse für Skandinavisches Design über IKEA hinaus geht: "Emmas Designblogg" (kein Schreibfehler ;)).





Links zu diesem Post

Gewonnen :)

Geschrieben am 07 Oktober, 2008, unter


Jetzt hat sich es sich doppelt gelohnt in der UBS Arena zu arbeiten :) Denn da gab es einen Wettbewerb und ich habe den 9. Preis gewonnen. Ein Fussball. Wahnsinn.
Jetzt gehe ich gleich Fussballspielen ;)




Links zu diesem Post

BlueWatchDog

Geschrieben am 01 Oktober, 2008, unter


Nach 90 Seiten Liz-Arbeit zu Innovationen sowie Technologie- und Gründerzentren in der Schweiz, freut es mich natürlich wenn ein cooles und in einem solchen Zentrum entstandenes Produkt Erfolge verzeichnen kann.
Der BlueWatchDog von Secu4 scheint ein solches zu sein.
Der Kreditkarten grosse BlueWatchDog ist via Bluetooth mit dem eigenen Handy verbunden und befindet sich beispielsweise während einer Reise in der Notebook-Tasche. Entfernen sich die beiden Geräte voneinander, reagiert das Handy. Somit kann Diebstahl bzw. das Vergessen der Tasche verhindert werden.


Ich finde das Gadget wirklich cool und es bringt mich auf die Idee eines Bluetooth-Alarms für Notebooks beispielsweise in öffentlichen Bibliotheken. Als Besucher verbinde ich mein Notebook mit dem Bluethooth Sender des jeweiligen Sitzplatzes. Zudem registriere ich meine Handynummer. Entfernt sich nun mein Notebook vom Bluethooth Sender bzw. dem Sitzplatz, reagiert der Sender und ruft mein Handy an. Damit hätten die Kensington Schlösser ausgedient. BTW: Wenn es jemand umsetzt, bitte Bescheid geben, damit ich es von meiner Liste nehmen kann ;)




Links zu diesem Post