Nur Schnur

Geschrieben am 24 April, 2008, unter

Dass im Bereich Streetwear die Schweizer Modelabels sehr wohl mithalten können, beweist Zimtstern, Stellson, Alprausch, eleven u.a.
Dass wir aber auch ein erwähnenswertes Dessous-Label haben, weiss ich erst seit einem Artikel im Magazin.
Ok, Blog-Einträge, die auf Printartikel verweisen sind mehr als nur verkehrt. Aber im Bericht wurden wohl aus Angst vor empörten Leserinnen keine Fotos abgedruckt (das Magazin ist eine Wochenbeilage der grössten Tageszeitungen). Dabei ist so der Artikel (fast) völlig wertlos. Denn es macht definitiv keinen Sinn über Mode zu berichten ohne sie zu zeigen. Ich hole das jetzt also nach und natürlich mit einem Link auf die Website von a.s.s aus Zürich.
Es lässt sich darüber streiten ob Mme A.S.S. Maria Wagner kreativ ist oder einfach nur Crap produziert. Sicher ist, dass Terry Richardson die Teile lieben würde und ich mal wieder einen Fashion-Post geschrieben habe ;)



Wer übrigens glaubt a.s.s. sei in der Erotik Branche angesiedelt und man müsse für das Zeugs in irgend einen Erotik-Mark in der Industriezone gehen, liegt falsch.




Links zu diesem Post

Oxford und London

Geschrieben am 23 April, 2008, unter


Schweizer Kuchen, ursprünglich hochgeladen von lioninside

Am Freitag flogen wir nach Oxford zu meinem Bruder. Der wohnt nämlich da und wurde 30ig. Am Abend darum ein nettes Essen, am Samstag Sightseeing, BBQ, Ausgang und am Sonntag nach London zu unseren Bekannten. Da dann Pesche besucht, wieder ein wenig Sightseeing und Ausgang und gestern Dienstag dann noch Shopping und via T5 zurück nach Zürich.
Good fun also und ich weiss jetzt, dass die britischen Teenager auch bei -5 Grad und Regen leicht bekleidet in den Ausgang gehen, sich um 0200h auch mal flach auf das Trottoir legen, viel Bier trinken (ok das wusste ich schon) und dass das Wetter nicht schlechter ist/war als in der Schweiz.
Zum den Fotos (auf meinem Flickr-Album) geht's hier.
Soli und zum Abschluss schaue ich jetzt "The Bank Job" :)





OOF

Geschrieben am 17 April, 2008, unter


Morgen geht's bis am Dienstag nach Oxford. Nicht an die Uni sondern zu meinem Bruder. Cheers.




Links zu diesem Post

Wahlen, Schnee und Slums

Geschrieben am 15 April, 2008, unter

In Italien zeichnet sich mit aller Deutlichkeit ein Sieg von Silvio Berlusconi ab.
Ich hüte mich aber vor einem Kommentar dazu (kommt bei meiner Leserschaft nicht gut an ;)) - vielmehr darf ich jetzt endlich von meinem streng geheimen Staatsauftrag schreiben, den ich ausgeführt habe. Ich habe nämlich zwei Wochen lang geschaut, dass nicht betrogen wurde - als Wahlbeobachter. Und es war sehr nett da. "Da" war übrigens nicht etwa in Rom sondern in Chur ;)

Fast wie in Italien: Italienische Stecker (das Kabel führt übrigens zu meinem Laptop).


Nicht so angenehm war's am Wochenende im Engadin. Es hat unglaublich geschneit...

.. und die Heimfahrt um 0530h über den Julier war dann doch ziemlich anders als sonst.

Und dieses Bild der Churer Slums habe ich schon vor zwei Wochen oder so gemacht. Dachte immer, dass sich vielleicht ein Post dazu ergibt.. Naja der blieb aus. Immerhin gibt es eine Verbindung zu den Italiener.





Links zu diesem Post

Schwellenland

Geschrieben am 09 April, 2008, unter

Dass die USA den Anschluss verpasst haben und immer mehr vom Schwellenland zum 3. Weltland abrutschen, zeigt mal wieder in aller Deutlichkeit ein Hollywood Film. Die Story spielt im 2006 oder 2007 (!) irgendwo in New Mexico. Thema: 2. Phase des Krieges in Irak.
Hier ein paar Ausschnitte:

Das weiss man ja: Die Amis fahren alte, grosse Autos, die schon Schrott waren als sie vom Band rollten..

Sind für sechs Prozent des Stromverbrauchs amerikanischer Privathaushalte verantwortlich: Wäschetrockner. Das ist mehr Energie als alle Solar-Zellen erzeugen. Hier die neusten Modelle aus den 60er.

Ähm... vor so einem Ding würde ich auch stehbleiben ;)

Zugegeben TFT hat nie die Qualität der Röhrenbildschirme erreicht.. würde aber bei Fahndungslisten keine grosse Rolle spielen (stimmt, das Bild oben beweisst, dass TFT schon bekannt wäre, aber scheinbar nicht bei der Polizei...)

Und zum Abschluss noch High-Tech aus Südkorea. Und es zeigt: Die Story spielt sich nicht in den 70er ab.

So denen hab ich's gegeben. Wie schön auf dem alten Kontinent zu hause zu sein.
Und jetzt bekomme ich sicher eine Kopierrecht-Verwarnung.




Links zu diesem Post

Buchhaltung

Geschrieben am 07 April, 2008, unter

Ich wusste, dass er kommt: Der Buchhaltungstag 2008. Und es war wie erwartet sehr, sehr schlimm würg, chotz.
Da das Steueramt mir meine Firmen-Steuererklärung zurückgeschickt hat mit der Bitte den ganzen Zahlensalat doch bitte "OR-konform" zu ordnen, habe ich nach einer anständigen Buchhaltungssoftware Ausschau gehalten. Fündig wurde ich mit der OpenSource Lösung GnuCash. Bis auf den Printer-Output (Html!) ist alles prächtig.
Ich hoffe der Herr auf dem Steueramt pflichtet mir bei ;)


Und so müssen solche Tage enden :) :) Nur der Kebabstand war leider schon zu...





Links zu diesem Post

Einfach nur gut

Geschrieben am 06 April, 2008, unter


In aller Bescheidenheit: Diese CD ist exzellent.
Doch darf man das von einer "Best of" überhaupt sagen? Ausnahmsweise Ja.
Schlicht ein "Must-Have".

Danke Pandora (Radio-Kanal: "Breakfast")




Links zu diesem Post

Rücktritt Eveline Widmer-Schlumpf

Geschrieben am 05 April, 2008, unter

Die "Faktenlage" hat sich geändert, der Wind hat gedreht und ich habe meine Meinung revidiert: EWS sollte zurücktreten.

Und zwar weil
  • Ein parteiloser Bundesrat höchstens gleich gut aber nicht besser ist als ein Bundesrat mit einer Partei im Rücken.
  • Eveline Widmer-Schlumpf ersetzbar ist.
  • Eine Partei parteiisch sein muss und ihre Linie zumindest während einer Legislatur beibehalten sollte.
  • Es nur noch um Prinzipien geht und nicht mehr um das Wohl des Staates.




Links zu diesem Post

Saisonschluss

Geschrieben am 01 April, 2008, unter


Sturmbrille am letzten Tag..., ursprünglich hochgeladen von lioninside

Jetzt ist es endgültig vorbei mit Skifahren. Am Sonntag war Saisonschluss - und das bei besten Pistenverhältnissen aber leider nicht gerade gutem Wetter (im Vergleich zum letzten Jahr)
Der Schnee wird jetzt aber tief im Berg in einem riesigen Gefrierfach gelagert und im Dezember 08 wieder heraus geholt.
Und weil das der letzte "Schnee-Post" für die nächsten 8 Monate ist noch zwei Movies vom Weekend. Die Fotos sind auf Flickr.







So und jetzt wird das Skateboard auf dem Winterschlaf geweckt :) :)