Randgruppe

Geschrieben am 28 September, 2006, unter

Heute erkannte ich die "Schweizer" als potentielle Randgruppe im Web 2.0. Die Communities in der Deutschschweiz reduzieren sich auf meinbild.ch und binichschoen.ch. Der Grund dafür liegt auf der Hand: die Sprache.
Na gut, die Schweizer sollen die deutschen Communities-Clones nutzen, könnte man sagen aber - Schweizer und Deutsche zusammen in einer Community? Das geht nicht. Einen Video auf myvideo.de raufladen? Nein. Lieber auf Youtube...
Ich mache daher ein schweizer Videoportal. Für all die Schweizer, die im Web 2.0 zu ertrinken scheinen und natürlich für all die Unternehmen, die bei Schweizer - und nicht bei Amys , Deutschen, Australier etc. - werben wollen.
Und dann hatte ich gestern noch eine andere Idee: Das Google Adsense Quiz (kurz vor Studienbeginn ziehe ich alle Register ;).




Links zu diesem Post

mittwoch

Geschrieben am 27 September, 2006, unter

Heute mache ich einen Test zum Thema "Wie wichtig ist der myspace Avatar".
Ich habe meinen geändert (hier) und starte mit 642 Visits (28.9.2006 00:02). Bin ja gespannt ;)
Sonst? Meine neues Web 2.0 Projekt auf getafreelancer ausgeschrieben und ausgiebig gesurft:


Live Space: Antwort von Microsoft auf myspace
Nett: sentol




Links zu diesem Post

ähm

Geschrieben am 26 September, 2006, unter

Heute morgen habe ich den Email Site Scanner (siehe letzter Blogeintrag) noch ein bisschen gefordert. Habe jetzt über 1500 Adressen darin ;) Biete die dann auf Ebay an, hehe.
Danach habe ich etwas ganz sinnvolles gemacht nämlich Passwörter geändert. Jaja. Da ich die ganze Passwort Administration sowieso dem Firefox überlasse, heissen meine Passwörter jetzt nicht mehr "clemens", "1234" sondern "82dHjd92;..d". Online generiert (Google: password generator).
Ja und dann habe ich noch und wiedereinmal eine neue Web 2.0 Idee gehabt - die ich natürlich hier (noch) nicht publiziere ;).
Übrigens der neue Programmierer meiner fitnessmap ist glaube ich ein ziemlicher Glückstreffer.:Er kann deutsch und geht das ganze sehr professionell an. Aber eben das habe ich beim letzten auch geglaubt ;). Mal schauen.
So und jetzt ist Schluss.

Youtube: Beatbox (also ich finde den sehr, sehr gail, vorallem der "wa-wapon" Teil)




Links zu diesem Post

Spammer How To

Geschrieben am 25 September, 2006, unter

Mit einem Mäc kann man innert 2min ein ganz nettes Spam Tool schreiben. Und zwar mit dem Automator. Auf die Idee kam ich weil ich Werbung für meine Fitnessmap machen muss bzw. die Studios dazu einladen will ihre Angaben einzutragen. Ja und es gibt ja bekanntlich schon Fitnessstudio-Verzeichnisse und wenn man da z.B. die URL von &anzahl=10&seite=1 auf &anzahl=1000 ändert hat man alle Einträge inkl. E-Mail Adressen auf einer HTML Seite. Jetzt könnte man die natürlich alle copy&paste, würde jedoch ewig dauern. Darum erstellte ich mit dem Automator vom OS X folgender Ablauf (alles Elemente aus der Bibliothek):
Angegeben URL's abfragen > Text von einer Web-Seite abfragen > Absätze filtern (Folgende Absätze ausgeben: Erhalten "@") > Neues TextEdit Dokument. Und fertig.
Das Ding stirbt zwar während dem Prozess fast, aber stürzt nicht ab.
Ja und dann kopiere ich das ins Exel und lade es in mein Newletterprogramm "PHPList".
A propos PHPList: der Import von Email funktioniert nicht wirklich gut bei diesem Ding. Es gibt da immer ein Readable Problem beim tmp Ordner. Und im Forum gibts nicht wirklich Antowrten.
Nach 3.5 Stunde habe ich herausgefunden wie man eine ganze Datenbank-Tabelle importiert, nämlich so. War ziemlich stolz, dass ich das hinkriegte ;).

Ja und sonst ist Olin tatsächlich heute mit Stefan zusammen mit dem reparierten BMW losgefahren und bis jetzt habe ich noch kein SMS von wegen Motorschaden bekommen... ;)
Soli that's it.




Links zu diesem Post

So

Geschrieben am 24 September, 2006, unter

Ist heute tatsächlich schon der 24ste? Heftig. In einem Monat ist schon wieder Uni. Und in wenigen Tagen endet meine Businessplanungsphase 2006...
Am WE war ich in Zürich Susanna besuchen. Morgen und Übermorgen gilt's Ernst und darum kam sie nicht nach Chur. Am Abend war ich mit Coni da. War sehr spassig ;).
Heute dann ausschlafen (ich musste gestern tatsächlich den Nachbus von Chur nach Thusis nehmen) und Web 2.0. Olin ist übrigen noch hier. Der wollte eigentlich gestern Samstag mit einem Kollegen seine 3 wöchige Tour in die Türkei starten. Das Auto gab jedoch bereits in Ems den Geist auf. Jetzt wird's morgen repariert und dann versuche sie es nochmals ;).
That's it.




Links zu diesem Post

Menü Scheiss

Geschrieben am 21 September, 2006, unter

So jetzt habe ich das Menü erstellt (anschauen). Nachdem ich zig Stunden mit irgendwelchen JavaScript Scrips rumprogrammiert habe, ist mit plötzlich in den Sinn gekommen, dass ich ja den Fireworks auf dem Compi habe (hoch lebe der HGKZ Clone). Musste mich zuerst ein wenig in das Programm arbeiten, habe das Ding noch nie wirklich benutzt.
Aber jetzt ist alles schön und gut.
Die zweite Hürde war das Zentrieren der Website. Ich habe das bis anhin immer mit Layer gemacht. Klappte eigentlich ganz gut, das Problem war jedoch, dass der Dreamweaver das nicht richtig anzeigen kann. Man kann dann nicht mehr anständig weitergestalten, weil da irgendwelche blauen Striche im Bild sind. Anyway jetzt habe ich das ultimative Script gefunden: hier.
Ja und dann habe ich ja gestern noch meinem indischen Programmierer ein Email geschrieben - nachdem ich nichts mehr gehört habe.
Da er sich auch heute nicht gemeldet hat, kontaktierte ich einen anderen (der hat mich mal angeskypt als ich auf scriptlance.com meine Skype ID gepostet habe). Naja hab' dann alles erklärt und so und er machte einen ziemlich professionellen Eindruck. Gescheitert ist's dann am Preis. Er wollte zuerst USD 700.- ging dann aber auf USD 500.- runter. Ich bezahle USD 250.-.
Wir haben uns dann verabschiedet und ich habe mein Projekt auf scriptlance.com reopendet. Und natürlich gleich einen, der damals auch mitbot kontaktiert. Mal schauen...
So und jetzt gehe ich schlafen.




Links zu diesem Post

Biken und so

Geschrieben am 20 September, 2006, unter

Ok ich weiss - ich war ein wenig nachlässig.
Gestern habe ich den ganzen Tag an meinem Digg Clone programmiert. Das Menü macht mir sehr grosse Sorgen. Ich habe das Visual Infinite Menu Programm entdeckt. Da kann man mit einer grafischen Oberfläche ein Pull-Down Menü gestalten. Ich recht cool. Und hat bei mir auf dem Mac (Firefox) auch prächtig funktioniert. Als ich dann soweit fertig war, schaute ich es im Explorer auf dem PC an und siehe da: ein Alert, dass ich das Programm kaufen müsse und so. Üüüübel. Hab dann noch ein bisschen nach dem unlock Code gesucht.
Heute bin ich die Sache dann mit einem neuen Skript angegangen wobei ich mich vorher intensiv in CSS weiterbilden musste. Naja das Ganze klappe eigentlich ganz gut aber irgendwie habe ich mich dann gefragt ob so ein Pull-Down überhaupt Sinn macht... Jetzt versuch ich mal noch ein Tab Menü aber eben wie gesagt irgendwie habe ich die Lösung immer noch nicht.
Hier gehts zu Seite.
Ja und dann war ich heute Nachmittag noch Biken (VBlog). Wollte eigentlich auf den Scalottas aber war dann ein bisschen spät dran und musste vor dem Ziel umkehren.
Beim Runterfahren hat sich dann noch meine Magura Bremse verabschiedet. Gar nicht nett, denn das Bike ist zu alt um noch Geld dafür ausgeben und ein Neues ist zu teuer...
Anyway ich mach jetzt mal ein bisschen mit meinem Menü weiter.

The Street




Links zu diesem Post

CLB Schweiz GmbH

Geschrieben am 17 September, 2006, unter

Es ist also vollbracht: die CLB Schweiz GmbH ist gegründet :). Am Samstag haben Olin und ich die Statuten und das Gründungsprotokoll unterschrieben. Morgen Montag erfolgt die Anmeldung beim Handelsregisteramt. Betreut hat mich ein Jurist aus Chur. Ich werde hier dann mal noch ein "How to" publizieren.
Sonst: am Freitag nur kurz nach Chur um Susanna nicht vom lernen abzuhalten ;), am Samstag dann am Nachmittag mit Olin in Chur am Kaffetrinken, Brille polieren lassen (sieht wieder aus wie neu), Globus, Altstadt etc. Den Abend dann bei Susanna mit einem vorzüglichen Essen, TV-Sendung zum Thema künstliche Insel in Dubai (Doku zum Bau). Und heute dann zurück nach Thusis. Erneut nichts grosses aber das muss so sein, denn wie gesagt hat Susanna in 1.5 Wochen Prüfungen und das Programm ist schon voll...
Soli und jetzt auf's schöne, weite Netz und so :)




Links zu diesem Post

Lonelygirl15 Collection

Geschrieben am 14 September, 2006, unter

Auf meiner myspace Site kann man jetzt die ganze Lonelygirl15 Sammlung (1-28) downloaden. Mit der Firefox Erweiterung Downloadhelper (speichert .flv), ffmpegX (wandelt .flv in .avi) und iMovie (zusammenfügen) geht das sehr einfach und schnell.
Ich weiss jedoch nicht ganz wie legal das ist... Habe mit überlegt eine collection.com Site zu machen und die populärsten Youtube VBlog da zum download anbieten. Man könnte das Zoigs auch auf DVD brennen. Es gibt ja auch so ein Dienst, der aus dem Blog ein Buch macht und dann auch gleich noch verkauft (natürlich mit Gewinnbeteiligung). Mal schauen wie viele das runterladen. Werbung mache ich schon mächtig (sehen).
Ja und dann habe ich heute die Miss Real 2007 myspace Seite (ist das jetzt tatsächlich schon meine 4te myspace Seite..?) soweit mal fertiggestellt. Noch während dem Bearbeiten hatte ich schon Requests. Jetzt ist die aktuelle Ausbeute 38 Profilaufrufe und 6 Freunde. Nicht schlecht. Was so ein weiblicher Avatar ausmacht ist schon krass...
Mit der Miss Real Wahl versuche ich die Suicide Girls Idee "Schweiz" tauglich zu machen. Das Konzept ist 12 Damen, die nicht nur hübsch sondern auch klug sind auf der Seite zu vereinen und im Frühling dann eine Miss Wahl zu veranstalten. Bis auf die Wahl läuft alles online. Neben Fotos, Steckbrief solls auch ein Video Skype Interview geben. Als Interviewer versuche ich dann Mark van Husseling zu überzeugen ;). Aber auch hier gilt die try and error Devise. Noch ist es "try".

Die Weltwoche berichtet in der aktuellen Ausgabe übrigens über die neue Generation der .com Milionäre... hmm.
Aber noch besser ist der Bericht über das Rätoromanisch (gibts myspace eigentlich auch auf rätoromanisch? Ich glaube nicht.. Zeit beim Bund ein paar Milionen zu fordnern ;).


Was ist auf der anderen Seite der Erde? Eine ganz lustiges Google Map Tool (los).
Video zum Thema Hunde-Flüsterer (Bericht in der Weltwoche)




Links zu diesem Post

Zaubern

Geschrieben am 13 September, 2006, unter

Hallo meine Lieben,
heute habe ich grossartig gezaubert: Video schauen.
Ja und neben dem zaubern war ich auf der Rolle (ich bin so krass erkältet und kriege das nicht weg daher eben Rolle und nicht Berg), auf dem Herbstmark (was in Amerika üblich ist (z.B. Mission Street in SF, findet in Thusis so zwei, drei Mal pro Jahr statt: die Dorfstrasse wird gesperrt, die Standsteller bauen ihre Stände (daher wohl der Name "Standsteller") und verkaufen da Plastikpistolen, Schmuck, Landwirtschaftsprodukte, Kleider etc. Das Lustige ist, dass das seit 40 Jahren die gleichen Leute sind. Man vergisst die Typen auch nicht, denn sie hatten es nicht einfach mit uns als 5. Klässler (damals war der Markt so ziemlich das Grösste). Wir hatten natürlich Angst vor ihren Fliegenklatschen, mit denen sie uns auf die Finger hauten, wenn wir nur alles anschauten (mit den Händen) aber nichts kauften... Tja ich schliesse jetzt mal die Klammer). Dann habe ich noch ein bisschen am Zaharzt-Meeting-Flyer rumgebastelt (ist für Dr. Christina Luzi). Jetzt noch ein bisschen Miss Real 2007 geplant (was das genau ist erzähl ich dann ein anderes Mal).
Blogs? Habe ich keine.. Sorry
Peace.




Links zu diesem Post

Petition

Geschrieben am , unter

VBlog (Armeewaffe Petition eingereicht)
Flikr Update (ja ich habe tatsächlich bezahlt...)




Links zu diesem Post

Alles Betrug

Geschrieben am 11 September, 2006, unter

Das Lonelygirl15 ist also ein Fake (Bericht dazu). Krass. Die Bild- und Soundqualität war ja schon verdächtigt...
Die ganze Youtube Community ist darauf reingefallen. Ein historischer Moment.
Was zeigt der Fall "Lonelygirl15"? (Mein VBlog dazu)
- der Motor des Web 2.0 ist die Werbung (Adsense, Affiliate etc.). Firmen investieren wieder Millionen ins Internet und sehen in den Communitys ihre Chance. Ein wichtiger Punkt dabei ist, dass sich die User hemmungslos "outen" und die Unternehmen ihre Werbung sehr affin platzieren können. Des Weiteren verbringen sehr viele Leute sehr viel Zeit im Web 2.0. Zeit, die beim TV Konsum gespart wird.
- Die 68er Stimmung auf Youtube ist vorbei. Das Vertrauen ist gebrochen. Jeder Blog, jeder Beitrag kann Werbung sein. Entweder man aktzepiert Kommerz oder man boykotiert die Site. Letzteres wird bei wenigen der Fall sein.
- Es geht weiter. Und wie.
Viele bedauern diese Entwicklung. Aber war es nicht absehbar? Ich denke ja. Die Marketing Typen sind ja nicht auf den Kopf gefallen.
Youtube war/ist/bleibt Entertainment. That's it. Hier ein sehr guter VBlog zum Thema.
Schreibe zum Thema dann mal noch mehr.
Sonst? Mein Turtle Video.




Links zu diesem Post

WE

Geschrieben am 10 September, 2006, unter

Soli es ist Sonntag Abend. War ein ganz nettes WE. Am Freitag die Party bei Conradin (er hat die Prüfungssession (Jus) beendet und freut sich ziemlich darüber), am Samstag im Zoo Zürich mit dem SBV (Sehbehinderten Verband; meine Mutter ist das Präsidentin und die machen halt immer so Ausflüge und ich war als Helfer/Begleiter dabei), am Abend dann gediegen Essen (wie immer im Hause Susanna), chillen und so (und natürlich den Schluss der Miss Schweizwahl im TV geschaut (ich bin mit dem Resultat zufrieden ;)). Heute dann zurück nach Thusis, WW und Park Avenue lesen, Compi, essen...

Endlich fertig: der Battasendas Rap Clip.
Lustig: McDonalds Hummer (Custom Mc Schild)




Links zu diesem Post

Donnerstag

Geschrieben am 07 September, 2006, unter

Soli, heute bin ich früh dran. Das hat den einfachen Grund, dass ich morgen "früh" aufstehen muss. Morgen ist nämlich Spezialitäten-Markt in Thusis und ich muss mich nach Berg-Honig erkundigen. Ich habe gestern in meinem alibaba Rausch eine "Exklusiver Honig aus der Schweiz"-Anzeige gemacht und heute hat sich schon der erste gemeldet - ein Dubaianer ;)
A propos alibaba: verkaufe da jetzt auch alte Militärlastwagen (2 DM < href="http://devnet.map24.com/manuals/doku.php?id=ajax:1.0:tutorials:implementafreesearch">Tutorial, Beispiel.

Hatte gestern abend noch die Idee einen online Akkreditiv Service zu machen: bin nicht der einizige ;) Aber scheinbar kann man da viel viel Geld verdienen...

Zum Bookmarken: dogbar

So that's it.




Links zu diesem Post

Steve Irwin überall

Geschrieben am 06 September, 2006, unter

Steve Irwin, Steve Irwin überall. Youtube hat einen neuen Star. Wenn er auch nicht mehr viel davon hat. Noch gestern hätte ich keine Anhnung gehabt wer das ist. Jetzt hat es 7 Miliarden Tributes auf Youtube und alle kommentieren mit RIP. Tja.
Aber faszinierend ist's ja schon für was diese Site alles taugt...
Ja und bei mir lief folgendes (und das schreibe ich hier nur damit ich morgen noch weiss was ich heute gemacht habe): Alibaba (verkaufe jetzt Militär-Lastwagen, hier der Link), dann myspace etc gecheckt, dann open office runtergeladen (funktioniert prächtig), dann Tshirt hochgeladen (das London Design Festical macht so einen Gestaltungswettbewerb (die Idee habe ich auf meiner Liste :() und man kann da seine Sujet raufladen und die anderen bewerten es. Hier der Link), dann Album (doch mit iPhoto, da diese mypixel Ding sehr armseelig ist), dann Dankesbriefe für die lieben Chill On A Swiss Hill Sponsoren, dann wollte ich auf Chur und habe den Zug verpasst, dann bin ich halt ins Dorf wegen Chill On A Swiss Hill Bilder (als Geschenk für die lieben Sponsoren), dann habe ich Chuckit's! der Migros und dem Coop gesendet, dann wieder alibaba, Dankeschön Brief geändert, dann eine Website für die Snapbands, die noch übrig sind und ich verkaufen will (Link), dann hab ich's endlich mal geschafft den Chill On A Swiss Hill Pressespiegel zu vollenden und auf Netz zu laden, dann habe ich noch mit Susanna telefoniert, gegessen und jetzt habe ich noch mit meinem Cousin Raphael geskypt (wohnt in Paris, kann kein deutsch (ich kein Franz (mehr)) darum in englisch und ich habe ihn nach 12 Jahren das letzte Wocheende wieder einemal gesehen. Dank Skype bleiben wir jetzt aber in Kontakt. Just another skype success story)

Playlist: die 10 lustigsten Bush Clips
Zum bookmarken und Geld ausgeben: elsewares




Links zu diesem Post

Trading

Geschrieben am 05 September, 2006, unter

Ich bin heute völlig erkältet etc. aufgestanden. Wahrscheinlich vom runterfahren gestern (hatte natürlich keine Jacke dabei...). Dann Internet, Dankeskarten für die Chill On A Swiss Hill Sponsoren, ein paar Telefone (wegen Soft-Drink und so). Ja und am Abend hat sich dann noch mein Freund aus Indien via Skype eingeklinkt. Gosh heisst er und ich habe ihn als Programmiere für meine Google Map Sache ausgewählt. Ich muss noch anmerken, dass der Typ die zweite Wahl ist - aber der erste hat abgesagt.. Tja. Aber er ist ganz nett und ich hoffe er kann programmieren. Leider hat er - wie ich auch - noch kein "rating". Mal schauen. Die Idee das Geld via WU zu überweise konnte ich ihm ausschlagen ;) (nutze das Payment Tool von scriptlance).
Den Abend habe ich dann mit alibaba.com verbracht. Eine fantastische Sache. Entdecke das immer wieder auf's Neue ;)
Kaufzwang: Hundeschirm , Hunde-Pyjama
Übrigens schon gesehen, dass auf Google jetzt die Skype Adresse eingeblendet werden kann? Das ging ja schnell... Ich überlege mir wirklich Google Aktien zu zeichnen.
So und jetzt erstelle ich noch ein Album für meine Mutter auf mypixmania.com. Habe bis anhing immer das Apple Album genutzt, welches übrigens grossartig ist :)




Links zu diesem Post

Bike Trip

Geschrieben am 04 September, 2006, unter

Heute lief nicht viel. Ich muss auf Offerten, Rückmeldungen etc. warten.
Um 14.00h ging ich dann Biken und zwar auf den Hausberg. Nichts grosses aber ganz hübsch. Und das Wetter war grossartig. Habe ziemlich gelitten da ich doch die letzten Tage vorwiegend vor dem Compi sass (Bike Trip Video Blog).
Jetzt versuche ich gerade einen RealPlayer live Stream aufzunehmen. Habe den R7C. Interessanterweise funktioniert das Ding heute nicht mehr. Scheiss PC.
Kaufzwang: Jimi wallet
Youtube Playlist: Lucy in LA (genau das wollten wir in unserer WG im 2001 machen... "Puppit" nannten wir es. Zuschauer schreiben, Schauspieler spielen. Tja. Wir waren der Zeit voraus.)
That's it.







Links zu diesem Post

Sonntag

Geschrieben am 03 September, 2006, unter

Zurück zu hause in Thusis. Gestern abend war ich noch an der Gehla (Gewerbemesse) in Chur. Das ist so eine Messe für KMU's aus der Region. Man läuft da in einem Rundgang an all den Ständen (Boxen die entsprechend dekoriert werden - oder auch nicht) vorbei. Das ganze ist in mehreren Zelten untergebracht.
Darf man eigentlich solch provinzelle Sachen verschmächen obwohl man selber Teil der Provinz ist?
Irgendwie mag ich diese Stände/Boxen, die da irgendwelche Steine, Staubsauger, Pfannen etc. verkaufen nicht mehr. Aber nicht aus der Sicht "oh ist das langweilig" und "immer das Gleiche" sondern eher im Sinne "Himmel, ist das armseelig". Man fühlt sich irgendwie - und das wirkt jetzt wahrscheinlich aber fälschlicherweise als eingebildet- "darüber". Aber jedem das seine - auch der Mixer-Verkäuferin - und mir.
Grossartig hingegen fand ich das eidg. Schwingerfest (youtube). In der Disziplin Schwingen versuchen "Munis" (äusserst kräftige bzw. bullige Herren) sich gegenseitig zu fällen d.h auf den Rücken zu drücken. Der Hauptgewinn ist dann übrigens auch ein Muni - aber einen richtigen. Beim Unspunnensteinstossen geht es darum einen 83.5kg Stein so weit wie möglich zu werfen. Finde das wirklich sehr cool. Tradition rockt.
(Bleibt zu hoffen, dass die Jungs sich weiterhin von Fleisch anstelle von Doping ernähren ;))




Links zu diesem Post

Freitag

Geschrieben am 01 September, 2006, unter

Soli, das wär's für diese Woche. Jetzt gehe ich nach Fribourg zu meinem Bro'. 4h Zug fahren.. Keep on rocking und bis am Montag oder so.
Nachtrag: Es ist 02:57 und ich liege im Bett bzw auf irgend so einer vermähte Matratze bei Olin in der WG. Auf dem Weg nach Fribourg habe ich die index page von bartlome.com neu gestaltet (schaut's euch an). Die Alte war einfach nicht mehr zeitgemäss... So und jetzt schlafen.




Links zu diesem Post